Die Einsatzgebiete

Die Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Sie haben ein Bauvorhaben, ein Event oder benötigen eine temporäre Baustraße bzw. Behelfsstraße oder einen Abstellplatz?

Eine dauerhafte Zuwegung für das Bauvorhaben ist nicht geplant? Vorhandene Untergründe sind nicht ausreichend tragfähig oder zu schützen? Sie arbeiten in einem Naturschutzgebiet?

Baustraßen auf jedem Untergrund

Die Erreichbarkeit der Baustelle ist für die erforderliche Technik nicht gewährleistet oder mit Risiken verbunden? Sensible Flächen und Pflaster sind vor Beschädigung zu schützen?

MSL Mobile Fahrstrasse GmbH gewährleistet einen stabilen und sicheren Untergrund für schwere Lasten wie z.B. Krane, LKW und andere schwere Baustellenfahrzeuge.




für den Erdöl- und Gasleitungsbau

für die Zuwegung bzw. für Montageflächen von Windkraftanlagen

für den Mast- und Freileitungsbau

für die Nutzung als Kranstellfläche bzw. Bühnenunterbau

für den Brunnenbau, Deichbau, Kanalbau

für die Errichtung von mobilen Parkplätzen

für den Untergrund bei Veranstaltungen, Konzerten etc.

für die Abdeckung von Pflasterflächen

für Ausweichbuchten, Wegverbreiterungen, Montageplattformen

für den Einsatz bei verkehrslenkenden Maßnahmen

für den Einsatz als Prüfgewichte

für den Schutz von hochwertigen Straßenbelägen


MSL, seit 2004 Ihr Spezialist für die Erstellung mobiler, temporärer Baustrassen, Abstellflächen und Zufahrtslösungen, bundesweit.

Überall dort im Einsatz, wo es um den Schutz vor Beschädigung oder Zerstörung hochwertiger, sensibler Flächen und weicher Böden geht.

s

Zum Einsatz kommen überwiegend standardisierte Fahrbahnbleche von 6 m Länge, 1,8 m Breite und bis zu 20 mm Dicke. Bis SWL 60 und 12 to Achslast.

 

Sie erwarten kurze Reaktionszeiten und eine hohe Flexibilität. Kein Problem! Fordern Sie noch heute Ihr kostenloses Angebot!